0000001 0000002 00011 00012 1 New-Image1 New-Image3 New-Image4 a0000000 a0000001

e-auto

360Grad aschau neu

Wasserverband Aschau Kaltenbach Ried

e5 button



facebook
Öffnungszeiten:
Mo.:-Do.:
8:00-12:00
13:00-17:00
Fr.:
8:00-12:00

Gemeinde Aschau i. Z.
6274 Aschau Dorfplatz 1
Telefon: 05282/2911
Fax: 05282/2911-17
gemeinde@aschauzillertal.tirol.gv.at

Winterdienst - allgemeine Information

 

Liebe Aschauerinnen und Aschauer,

seit einigen Wochen hat uns der Winter fest im Griff. Täglich starke Schneefälle, vor allem im Berggebiet, haben dazu geführt, dass unsere Räumfahrzeuge fast 24 Stunden täglich im Einsatz waren.


Den vielen Unmutsäußerungen betreffend Schneeräumung möchte ich hiermit entgegnen, dass der Räumdienst stets bemüht war die Schneeräumung ordnungsgemäß durchzuführen. Aufgrund der großen Schneemassen in kurzer Zeit war es extrem schwierig die Gemeindestraßen nach jeder Niederschlagsphase sofort schneefrei zu machen.
In diesem Zusammenhang möchte ich erwähnen, dass sehr viele Grundbesitzer den Schnee aus ihren privaten Einfahrten auf die Gemeindestraße schieben bzw. ablagern – allein dies führt vermehrt zu Behinderungen bzw. Verzögerung der gesamten Schneeräumung und erhöht auch die Gesamtkosten der Gemeinde für den Winterdienst.


Ich darf dazu jeden Grundbesitzer nochmals darauf hinweisen, dass Schneeablagerungen auf Gemeindestraßen verboten sind. Sollte ein Schneeabtransport notwendig sein, wird dieser gerne über die Gemeinde organisiert und dem jeweiligen Grundbesitzer in Rechnung gestellt.


Auch Sträucher und Bäume ragen derzeit aufgrund der Schneelast auf die Gemeindestraßen.

Wir bitten alle Grundbesitzer dafür Sorge zu tragen, dass die Gemeindestraße frei passierbar ist.
Ein Dank gilt allen Grundbesitzer auf deren Grundstücken Schnee abgelagert werden darf. Nur durch das Miteinander kann ein solcher Winter bewältigt werden.


Abschließend darf ich um Verständnis bitten und hoffe auf gute Zusammenarbeit.

 

Euer Bürgermeister

Andreas Egger