117052017 1170520171 Banner Banner1 Banner2 _DSC2448 _WAS3148 _WAS3160 k-Banner1-fertig k-Banner2-fertig k-Banner3-fertig k-Banner4-fertig k-Banner5-fertig k-Banner6-fertig k-Banner7-fertig k-Banner8-fertig

Empfang für Doppelweltmeister Tobias Angerer und Staatmeister Alois Wechselberger

Einen feierlichen Empfang für Naturbahnrodler Tobias Angerer und Sportrodler Alois Wechselberger in seiner Heimatgemeinde hatte der Fanclub von Tobias und die Gemeinde Aschau organisiert. Trotz kalter Temperaturen kamen viele Fans, Freunde und Ehrengäste um ihre Athleten zu feiern. Mit dabei waren auch der Doppelsitzerpartner Rupert Brüggler sowie sein Teamkollege Thomas Kammerlander. Nach dem Einzug der Sportler und Ehrengäste, welcher von der Bundesmusikkapelle Aschau begleitet wurde, fanden die Ehrungen am Aschauer Dorfplatz statt. BM Andreas Egger lobte in seiner Ansprache die ausgezeichneten Erfolge der Aschauer Sportathleten in den letzten Jahren. Der Präsident des Tiroler Rodelverbandes Peter Knauseder war besonders stolz auf seine Athleten und hob hervor, dass nach 14 Jahren erstmals wieder ein Weltmeistertitel im Naturbahnrodeln von Österreichern gewonnen werden konnte. Landeshauptmann-Stv. ÖR Josef Geisler überbrachte die Glückwünsche des Landes Tirol und bemerkte über eine mögliche Bewerbung Tirols für die Olympischen Winterspiele 2026, auch die Sportart Naturbahnrodeln olympisch zu machen. Abschließend überreichten die Gemeinde Aschau, der Tourismusverband Erste Ferienregion im Zillertal, der Tiroler Rodelverband und der Aschauer Rodelverein Geschenke an die erfolgreichen Sportler.  

Die Bilder vom Empfang finden Sie unter der Kategorie Bilder-aktuelle

360Grad aschau neu

Wasserverband Aschau Kaltenbach Ried

e5 button

facebook
Öffnungszeiten:
Mo.:-Do.:
8:00-12:00
13:00-17:00
Fr.:
8:00-12:00

Gemeinde Aschau i. Z.
6274 Aschau Dorfplatz 1
Telefon: 05282/2911
Fax: 05282/2911-17
gemeinde@aschauzillertal.tirol.gv.at