00001 012 013 11 1112 112 119092017verkleinert Fertig1 Fertig2

Zeitungen



  • Vorwort des Bürgermeisters

    Gustav Klimt war ein österreichischer Maler und bekannt für seinen Jugendstil. Sein bedeutendstes Gemälde ist „Der Kuss“, welches in den Jahren 19081909 entstand. Wie man bereits am Titelbild dieser Ausgabe der AschauerLeben sieht, wurden auch unsere Kindergartenkinder zu kleinen Künstlern und schafften es mit ihren Bildern in die Tiroler Tageszeitung.

    Download als PDF

    oder zum Archiv

    2018-04-12

  • Vorwort des Bürgermeisters

    Liebe Aschauerinnen und Aschauer, geschätzte LeserInnen!
    Das Jahr 2017 ist wieder im Fluge vergangen und man fragt sich welche Spuren hat es hinterlassen? Wenn man sich wieder bildlich vor Augen führt, was in den letzten 12 Monaten alles geschehen ist, wird einem wieder klar, dass es ein überaus ereignisreiches und erfülltes Jahr war. Die Gemeindearbeit war intensiv. Viele Dinge wie Planungen...

    Download als PDF

    oder zum Archiv

    2017-12-19

  • Vorwort des Bürgermeisters

    Liebe Aschauerinnen und Aschauer, geschätzte LeserInnen!
    Der Herbst wird noch voller Highlights: Bei der Prozession am 01. Oktober wird das neue Kommandofahrzeug der Feuerwehr Aschau eingeweiht.
    Das Seite 3 AschauerLeben alte Mannschaftsfahrzeug wurde gegen das neue KDO-Fahrzeug ausgetauscht. 
    Am 11.11.2017 findet nach vier Jahren wiederum eine Jungbürgerfeier für die ......

    Download als PDF

    oder zum Archiv

    2017-09-25

  • Vorwort des Bürgermeisters

    Liebe Aschauerinnen und Aschauer, geschätzte LeserInnen! Geldgierig, geizig, … so wird der Zillertaler häufig spöttisch bezeichnet.
    Eine gespaltene Persönlichkeit, einerseits geschäftstüchtig, profitorientiert, fortschrittsdenkend, andererseits sehnt er sich nach Ruhe, nach dem, wie es früher war – so beschreibt die GABEK-Studie den Zillertaler.
    Diese Studie wurde vor neun Jahren durchgeführt. Befragt wurden Zillertalerinnen und Zillertaler zur „Regionalen Identität im Zillertal“.
    Wie der Zillertaler wirklich ist, wird uns unsere Volksbühne Aschau im heurigen Sommer auf gekonnte Weise zeigen. Das Stück „Der Zillertaler“ feiert am 15.07.2017 seine Premiere. Als zusätzliches Highlight ........

    Download als PDF

    oder zum Archiv

    2017-06-26

360Grad aschau neu

Wasserverband Aschau Kaltenbach Ried

e5 button

facebook
Öffnungszeiten:
Mo.:-Do.:
8:00-12:00
13:00-17:00
Fr.:
8:00-12:00

Gemeinde Aschau i. Z.
6274 Aschau Dorfplatz 1
Telefon: 05282/2911
Fax: 05282/2911-17
gemeinde@aschauzillertal.tirol.gv.at